redaktion@neumuenster-direkt.de
Banner_Bischoff_gesamt-Gif

VHS startet mit verstärktem Online-Angebot
in das Frühjahr 2021

Neumünster. Unter Corona-Schutzmaßnahmen wurde jetzt das neue Programm der VHS Neumünster im KiekIn den Pressevertretern vorgestellt.
Dabei wies die Leiterin der VHS, Stephanie Steiner, auf die sehr schwierige Lage der VHS wegen der Corona Pandemie hin, die ständig neuen Anpassungen umzusetzen.
Am Pressegespräch nahmen auch Stephanie Fechtner von der VHS sowie der 1. Stadtrat der Stadt Neumünster, Carsten Hillgruber, und der Vorstand des Kiek-In, Torge Rupnow, teil.

Carsten Hillgruber machte in seiner kurzen Begrüßungsrede deutlich, dass das Jahr 2020 alle Menschen vor großen Herausforderungen gestellt hat und dass die Corona Pandemie die Welt verändert hat.
Ein großes Dankeschön von Hillgruber ging an das VHS Team, das sich dem schwierigen Wandel, der erfolgen musste, gestellt hat, um die zukünftigen Herausforderungen zu meistern.

„Wir freuen uns, dass wir es trotz vieler Probleme und mehreren Anläufen geschafft haben, wieder ein tolles Programmheft zu erstellen und über 390 Programmangebote für die VHS Nutzer anbieten zu können“, machte Stephanie Steiner deutlich.
„Erweitert haben wir wegen der Pandemie das Angebot an Online-Kursen“, betonte Stephanie Fechtner, zuständig für Sprachen, Berufliche Bildung und EDV.

Die VHS Neumünster ist glücklich im Kiek-In die Möglichkeit zu haben, durch große Räume unter Corona Schutzmaßnahmen Kurse anbieten zu können“, war von der Leiterin der VHS Neumünster Stephanie Steiner zu erfahren.
Torge Rupnow, Vorstand des Kiek-In wies auf die umfassenden und immer wieder neu angepassten Corona Schutzmaßnahmen hin.
 „Wir haben im Kiek-In einen sehr hohen Corona Sicherheitsstandard, der immer wieder auf die neuen Herausforderungen und Auflagen angepasst wird“, ergänzt Rupnow und verwies auf die Luca App, die im KiekIn genutzt wird und der Kontaktverfolgung dient.

„Wir sind ein kreatives Team bei der VHS Neumünster und haben uns immer wieder den neuen Herausforderungen, die durch die Corona Maßnahmen auftraten, gestellt und die Probleme, die entstanden waren, als Team gelöst“, betonte die VHS Leiterin.
„Unser gemeinsames Ziel war es, ein neues VHS Programm auf die Beine zu stellen mit sehr unterschiedlichen Programm- und Bildungsangeboten für alle und wir haben es wieder einmal geschafft, ein neues VHS Programmheft zu erstellen“, so Stephanie Steiner.

Das Semester Frühjahr 2021 beginnt am 19. April.
Die VHS Geschäftsstelle in der Gartenstraße 32 ist unter der Rufnummer 04321/70769-0 oder per Fax unter 04321/4199699 zu erreichen, per Mail unter info@vhs-neumuenster.de.
Die Vhs Geschäftszeiten sind:
Montag bis Donnerstag 9.30 – 12 Uhr
zusätzlich nachmittags: Dienstag 15 – 18 Uhr.
Kursanmeldungen sind persönlich, per Brief (Gartenstraße 23. 24534 Neumünster),  per Fax (4199699) oder per Internet  (www.vhs-neumuenster.de) möglich.
Das neue vhs Programmheft ist in der Stadtbücherei, im Kulturbüro, im Rathaus, im Seniorenbüro und in den Buchhandlungen erhältlich.
Im internet unter www.vhs-neumuenster.de.

 

VHS2-web
VHS18-3-web

Stephanie Steiner, Carsten Hillgruber, Torge  Rupnow und Stephanie Fechtner bei der Vorstellung des VHS Programms für das Frühjahr 2021

VHS3-800-web
VHS1-800-web
VHS2-800-web

Alle Rechte bei

Detlef Rösenberg

redaktion@neumuenster-direkt.de